Dufte Begleiter

Ätherische Öle für Körper, Geist & Seele

Dufte Begleiter: Ätherische Öle für Körper, Geist & Seele.

Der Duft von Rosen, die typisch-salzige Brise des Meeres, der erdige Duft des Waldes -

ich bin ein absoluter Geruchsmensch und schnuppere gerne an allem! Auch am Fell unserer Katzen – die duften auch sehr erdig. ツ Aber das ist wieder ein anderes Thema.

Schon in meiner Kindheit habe ich es geliebt, mit meiner Oma zusammen aus den herrlich duftenden Rosenblättern „Rosen-Parfum“ (= Rosenblüten in Wasser eingelegt ㋡ ) zu machen – wenngleich das Ergebnis leider nicht so wohl duftend war, wie die Originalblüten.

Der Beginn meiner Liebe für „Dufte Begleiter“ und die Bedeutung der Qualität von Ätherischen Ölen

Mich begleiten die Ätherischen Öle schon sehr lange. Angefangen hat es ganz klassisch mit dem Duftlämpchen und den Räucherstäbchen in der Jugend. Das war gemütlich und hat gut gerochen – und um mehr ging es mir damals noch nicht wirklich.

Dass Ätherische Öle zu therapeutischen Zwecken eingesetzt werden können und es bei der Qualität so extreme Unterschiede gibt – das ist mir erst im Erwachsenenalter bewusst geworden! Auch die Tatsache, dass sich die Qualität der Öle direkt auf unsere Gesundheit auswirken kann – im positiven wie im negativen Sinne.

Die Wirkung von Ätherischen Ölen auf unser Befinden

Ätherische Öle wirken nämlich über ihren Duft direkt aufs Gehirn und können so unsere Gefühle optimal beeinflussen. Nicht umsonst heißt es ja, „immer der Nase nach“ oder „einen guten Riecher bei etwas zu haben“ – oder als Kehrseite, „dass man jemanden einfach nicht riechen kann“ oder eine Situation „zum Himmel stinkt“.
Unsere Sprache ist hier sehr aussagekräftig.

Vielleicht hast ja auch Du schon mal die Erfahrung gemacht, dass z.B. der Duft von Orangen oder Mandarinen sofort Deine Stimmung erhellt und ein wohliges Gefühl in Dir erzeugt? Oder Pfefferminze Dich anregt und wach macht? Und ganz klassisch: der Duft von Zimt und Vanille heimelige Erinnerungen an die Weihnachtsbäckerei in Deiner Kindheit in Dir wach rufen?

Meine Suche nach den für mich „passenden“ Duften Begleitern

Auf meiner Suche nach hochwertigen, 100% reinen Ätherischen Ölen habe ich verschiedene Produkte getestet – und bin letztlich in den Ölen von Young Living fündig geworden, die haben mich absolut überzeugt! Hier eine Übersicht, welche Vorteile Dir die Young Living Öle bringen:
  • 100% naturreine Ätherische Öle – nach dem strengen „Seed to Seal®“­-Standard von Young Living
  • nachhaltige und faire Produktion der Öle
  • mehr als 70 Einzeldüfte
  • mehr als 70 Ölmischungen für die verschiedensten Themen-/ Anwendungsbereiche
  • viele weitere Produkte, die ebenso Ätherische Öle enthalten (z.B. zur Reinigung im Haushalt, Mundpflege, Gesichtspflege, Duschgels etc.)
  • einen 24% Rabatt auf den Verkaufspreis – bei Registrierung mit meiner Kunden-ID. Damit unterstützt Du zugleich auch noch mich und meine Arbeit mit Deiner Bestellung, worüber ich mich natürlich sehr freuen würde! ツ

Die "Duften Begleiter" – nicht mehr wegzudenken aus meinem Alltag!

Die „Duften Begleiter“ – nicht mehr wegzudenken aus meinem Alltag!

Seither sind die Ätherischen Öle von Young Living meine täglichen Begleiter. Egal ob bei der Körperpflege, in der Hausapotheke, zur emotionalen Unterstützung in meiner Praxis oder auch nachts im Schlaf – es gibt für alle Situationen ein passendes, unterstützendes Ätherisches Öl.

Auch bei der Zubereitung von Speisen und in meinem Trinkwasser verwende ich sie – denn Young Living stellt spezielle, für den Verzehr zugelassene Ätherische Öle her. Das bringt Abwechslung in den Alltag und das Wasser schmeckt so gleich viel besser!

Hier ein paar Ideen, wie Du Ätherische Öle einsetzen kannst:

  • vernebeln im Aroma Diffuser zur Unterstützung Deines emotionalen Gleichgewichts oder zur Unterstützung Deiner Meditationspraxis durch hierfür geeignete Ätherische Öle
  • 1-2 Tropfen direkt in die Hand und einatmen für den schnellen „Kick“
  • oral, indem Du sie z.B. in dein Trinkwasser gibst (Bitte nur für den Verzehr zugelassene Öle verwenden!!)
  • als Bestandteil Deiner Hausapotheke, z.B. bei Insektenstichen
  • topisch, durch das Auftragen auf die Haut als Roll-on
  • oder vermischt mit einem Trägeröl zur Massage bzw. Körperpflege (auf Unverträglichkeiten und Sonnenempfindlichkeit achten!)
  • als Zugabe zu Reinigungsmitteln

Habe ich Dein Interesse geweckt?

Dann nimm gerne Kontakt mit mir auf.

Oder vereinbare ein kostenfreies Infogespräch...

...in dem ich Dich von Herzen gerne bei der Wahl eines für Dich geeigneten Ätherischen Öls mit Hilfe meiner Einhandrute unterstütze.

Young Living

Oder sieh Dich gerne persönlich vorab in der Welt von Young Living um.

Denn meine Lebensdevise lautet:

Je natürlicher, desto besser!

Ich liebe die Natur und die wertvollen Schätze, die sie für uns bereithält. Sei es in Form von Wildpflanzen, Kräutern, hochwertigen Nahrungsmitteln, Naturheilkunde oder eben auch den Ätherischen Ölen. Seit Jahrtausenden wissen die Menschen um diese besonderen Helferlein und nutzen sie für ihr Wohlergehen.

Also tauche auch Du ein in die bezaubernde Welt der Young Living Düfte und tu‘ Dir und Deinem Wohlbefinden etwas Gutes.